Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 366

Dienstag, 06 Mai 2014 19:57

Burnout - Ein Geschenk des Lebens

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Ich selbst erlitt zweimal Burnout und kenne daher die Gefühlswelt der Betroffenen sehr gut. Ich habe mich handlungsunfähig, energielos und im eigentlichen Sinne lebensmüde gefühlt. Es ging gar nichts mehr.

Und doch war da meine innere Stimme, die dankbar dafür war. Ich durfte erkennen, dass diese Situation ein Geschenk ist. Dadurch dass ich im Außen nicht mehr handeln konnte, durfte ich mich mit mir, meinem Leben und dem tieferen Sinn meines Lebens beschäftigen. Ich konnte erkennen, dass ich von meinem Lebensweg abgekommen bin und mein Burnout nur ein Zeichen weit ab von meinem Lebensweg ist, um mich wieder auf meine Spur zu bringen. Ich hatte damals professionelle Unterstützung und ein verständnisvolles und unterstützendes privates Umfeld. Seitdem bin ich davon überzeugt, dass jeder Burnout-Betroffene geheilt werden kann, wenn er

  • bereit ist für sich einzustehen und etwas zu ändern.
  • menschliche Unterstützung erfährt: professionelle Hilfe, die auf das Krankheitsbild individuell zugeschnitten ist (Coach, Berater, Mediziner).
  • durch Ernährung, Methoden und Werkzeuge individuelle Unterstützung erfährt.

 

Ich wünsche jedem Menschen, der vom Burnout-Syndrom betroffen ist, dass er die für ihn richtige Hilfe und Unterstützung erfährt und wieder auf seinen Lebensweg gelangt.

>>>zurück

Gelesen 11483 mal Letzte Änderung am Dienstag, 06 Mai 2014 21:22