• Artikel zum Thema Burnout und Stress
  • Burnout Beratung und Coaching für Berufstätige und Privatpersonen
  • Unternehmen - Sicherstellung der Leistungsfähigkeit statt Stress und Burnout
  • Burnout Beratung und Coaching für Leistungssportler
  • Gesundheits- und Ernährungsberatung bei Stress und Burnout
  • Bücher, CDs und vieles mehr zum Thema Stress und Burnout
  • Für ein glückliches und erfülltes Familienleben
  • Experten-Netzwerk für Burnout


  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufall

Unser Blog


  • Die Gewohnheit “sich Sorgen zu machen”
    Geschrieben von

    Blog Sorgen SiriusWollen Sie sich von einer schlechten Gewohnheit verabschieden?

    Dann entscheiden Sie sich für die ständige Sorge!

    Ständig besorgt zu sein, kann anstrengender sein als der stressigste Arbeitstag. Es kann auch dazu führen, dass Sie sich psychisch ausgelaugt und körperlich erschöpft zu fühlen. Erschwerend kommt hinzu, dass eben diese Sorgen auch Auswirkungen auf den Schlaf haben und Sie um die unbedingt notwendige Nachtruhe bringen können. Dies wiederum verschärft das Problem. Durch die ständigen Sorgen leben Sie nicht im Jetzt und können sich nicht mehr an den schönen Momenten des Lebens erfreuen.

    in Gesundheit Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 1998 mal weiterlesen...
  • Höhere Lebensqualität durch positive Gedanken
    Geschrieben von

    Blog Hoehere Lebensqualitaet SiriusExperten betonen immer wieder, dass wir uns auf das Positive ausrichten sollen, weil es uns mit dieser Einstellung am einfachsten gelingt, die gewünschte Lebensqualität zu erzielen. Und Recht haben sie: Mit der richtigen Einstellung lassen sich selbst die kühnsten Träume verwirklichen!

    Wer sich auf das Positive im Leben konzentriert, zieht neue positive Dinge, Menschen und Erfahrungen an. Das alte Sprichwort „Jeder ist seines Glückes Schmied“ kommt schließlich nicht von irgendwo her. Doch wie viel Wahrheit steckt darin?

    Zunächst einmal müssen Sie sich fragen, ob Sie lieber mit den positiven oder negativen Aspekten des Lebens in Einklang stehen möcthen. Die Antwort ist natürlich: mit den positiven Dingen. Auf den ersten Blick erscheint die Frage sicher merkwürdig, aber bevor Sie sich aktiv auf das Positive konzentrieren können, müssen Sie sich Ihre Antwort bewusst machen.

     

    in Coaching Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 2324 mal weiterlesen...
  • Burnout durch Belastungen, die wir nicht sehen aber spüren können
    Geschrieben von

    My-Burnout-Coach Stress Prävention Heilung Krankenkassen Aerzte Therapeuten StressIm Forschungsbericht „Steigende Burn-out-Inzidenz durch technisch erzeugte magnetische und elektromagnetische Felder des Mobil- und Kommunikationsfunks“ (Dr. Ulrich Warnke und Peter Hensinger) ist zu lesen:

    Immer häufiger klagen Menschen über Stress am Arbeitsplatz. Die Folgen sind Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Nervosität und vegetative Störungen und schließlich entstehen verschiedene Krankheits-Symptome. Gleichzeitig verlangen Firmen heute von ihren Mitarbeitern ständig Leistungssteigerungen und rüsten dafür ihre Infrastruktur mit allen möglichen Kommunikationsmitteln aus, wie schnurlose Telefone, SmartPhones, TabletPCs, WLAN und anderen Funkanwendungen. In dieser voll mit elektromagnetischen Feldern gesättigten Atmosphäre täglich acht Stunden hoch effektiv und produktiv zu arbeiten, ist eine Herausforderung. Arbeiten im Datenstrom, Arbeitsüberlastung, pausenlose Kommunikation in Kombination mit der zunehmenden Strahlenbelastung. Jeder dritte Erwachsene und immer mehr Kinder leiden inzwischen an Schlafstörungen. Die Belastbarkeit des Organismus nimmt so laufend ab. Viele Unternehmen setzen beim Personal auf die Jugend und erwarten bei ihr eine höhere Leitungsfähigkeit. Aber auch sie ist in den heutigen Zeiten vermindert.

    in Gesundheit Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 2889 mal weiterlesen...
  • Burn-Out und Depressionen durch Vitaminmangel?
    Geschrieben von

    Blog Ernaehrung Vitamine SiriusWir kennen sie alle, diese trüben Tage, an denen wir scheinbar grundlos in ein tiefes Loch fallen, uns am liebsten im Bett verkriechen wollen und uns die ganze Welt gestohlen bleiben kann. Zum Glück sind solche Krisen bei den meisten Menschen nur vorübergehend und nach ein paar Tagen wieder vergessen. Bei „echtem" Burn-Out oder Depression sieht das anders aus. Diese verschwinden nicht einfach wieder.

    Bisher gehen die meisten Mediziner davon aus, dass Burn-Out und Depressionen äußeren Ursachen oder genetischen Veranlagungen zuzuschreiben sind. Einen dritten Grund, nämlich Mangelerscheinungen im Stoffwechsel, ziehen sie nur selten in Betracht.

    in Ernährung Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 3223 mal weiterlesen...
  • Burnout - Ein Geschenk des Lebens
    Geschrieben von

    Ich selbst erlitt zweimal Burnout und kenne daher die Gefühlswelt der Betroffenen sehr gut. Ich habe mich handlungsunfähig, energielos und im eigentlichen Sinne lebensmüde gefühlt. Es ging gar nichts mehr.

    in Erfahrungen
    Schlagwörter: Burnout Erfahrungsbericht
    Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 2160 mal weiterlesen...